Bildungsaustausch – warum Sie sich dafür entscheiden sollten

Bildungsaustausch – warum Sie sich dafür entscheiden sollten

Bildungsaustausch - warum Sie sich dafür entscheiden sollten

Die Studentenzeit ist eine der schönsten Zeiten im Leben der Menschen. Unmengen von Hausaufgaben und schlaflose Nächte sind nur ein Teil dieser Erfahrung, also verpassen Sie nicht die erstaunlichen Möglichkeiten, die Sie vor den Toren Ihres Campus haben. Die Universitäten bieten ausgezeichnete Möglichkeiten, das Leben und Lernen in einem anderen Land durch Studentenaustauschprogramme zu erleben. Sie sollten auf jeden Fall für ein oder zwei Semester in ein anderes Land gehen, um vielseitigere Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben und eine neue Kultur kennenzulernen! Wenn Sie sich den Austausch als eine Möglichkeit zur Erweiterung Ihrer Perspektive näher ansehen, werden Sie feststellen, dass es viele Vorteile gibt, wenn Sie es ausprobieren.

Meistern Sie Ihre Sprachkenntnisse

Sobald man in ein anderes Land zieht, egal ob dauerhaft oder vorübergehend, taucht man unweigerlich in eine andere Sprache ein, die man den ganzen Tag über überall hört. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um die Sprache Ihres Interesses zu üben, ausländische Freunde zu finden, und Sie werden sich dafür noch lange nach dem Ende Ihrer Reise bedanken.

Erleben Sie das Leben in einem anderen Land

Der Studentenaustausch wird oft als eine einmalige Erfahrung bezeichnet, weil man die Möglichkeit erhält, in einem anderen Land zu leben und zu studieren, das sich sehr oft von dem Land unterscheidet, in dem man aufgewachsen ist. Für viele Studierende ist es das erste Mal, dass sie versuchen, ohne ihre Eltern zu leben und erste Schritte in ihr eigenes und sehr unabhängiges Leben mit eigenen Regeln, Entscheidungen und Verantwortlichkeiten zu machen. Neben dem Studium können Sie auch reisen, eine Besichtigungstour unternehmen und es zu einer erstaunlichen Reise machen, die Sie nie vergessen werden!

Profitieren Sie von einer pädagogischen Perspektive

Ein anderer kultureller Kontext ist zweifellos eine nützliche Ergänzung zu dem, was Sie bereits wissen! Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie an Ihrem zukünftigen Arbeitsplatz mit Menschen mit einem anderen kulturellen Hintergrund kommunizieren werden, so dass Ihre Austauscherfahrung eine wichtige Rolle dabei spielt, wie gut Sie die Beziehung zu diesen Menschen aufbauen können. Die Welt ist heutzutage so mobil – Sie sollten aufgeschlossen sein und über den Tellerrand hinausschauen, wenn es darum geht, sich neues Wissen anzueignen und mit Menschen zu kommunizieren. 

Etwas, mit dem Sie Ihren Lebenslauf verschönern können

Wenn Sie von einem Studentenaustausch zurückkehren, werden Sie bereits eine andere Person sein. Ihre zukünftigen Arbeitgeber werden versuchen, jemandem einen Job anzubieten, der mutig genug war, sich aus seiner Komfortzone zu befreien und das Heimatland für so lange Zeit zu verlassen. Sie werden verstehen, dass Sie keine eingeschränkte Denkweise haben und dass Herausforderungen Sie nicht bedrohen, sondern im Gegenteil Ihr Leben anziehen und lebendiger gestalten.

Es ist bezahlbar

Die Idee hinter diesen Austauschmöglichkeiten ist einfach – Sie gehen in ein anderes Land, während jemand in Ihr Land kommt. Normalerweise kostet es nicht extra – Sie zahlen die gleichen Gebühren an Ihre Hochschulen und genießen einfach die Vorteile dieser modernen Ausbildung, bei der Sie die Chance erhalten, einen größeren Umfang zu erhalten. Natürlich müssen Sie in der Regel für Unterkunft und Lebensunterhalt bezahlen, aber selbst diese Frage kann durch die Beantragung eines Stipendiums oder einer Förderung verhandelt werden.

Was sind denn Ihre nächsten Schritte?

  • Wenden Sie sich an das internationale Austauschbüro Ihrer Universität und informieren Sie sich über alles, was Sie über das Antragsverfahren für ein Austauschprogramm wissen müssen.
  • Schränken Sie Ihre Möglichkeiten auf ein paar Hochschulen ein, je nach den Ländern, die Sie besuchen möchten, und der Sprache, in der der Unterricht abgehalten wird.
  • Denken Sie daran, dass der Austausch oft nur eine der Alternativen ist, da es auch andere Möglichkeiten gibt, wie z.B. kürzere Kurse, internationale Praktikumsplätze, Forschungsaustauschprogramme und so weiter. Wählen Sie diejenige, die Ihren Bedürfnissen entspricht!
  • Sobald Sie angenommen wurden, bereiten Sie sich richtig vor! Organisieren Sie Ihre Unterkunft, buchen Sie die Flüge, beantragen Sie ein Visum (falls erforderlich), usw.

Sharing Is Caring

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen